Massage

Diskussion über Massage, Wellness und Massagesessel

  • Home
    Home This is where you can find all the blog posts throughout the site.
  • Kategorien
    Kategorien Displays a list of categories from this blog.
  • Tags
    Tags Displays a list of tags that have been used in the blog.
  • Login
    Login Login form
Die entspannende Wirkung einer Massage ist Jedermann bekannt. Doch dennoch gibt es eine Vielzahl von Menschen, die sich, wenn überhaupt, nur sehr selten eine Massage gönnen. Dabei wirken sich Massagen positiv auf den Körper, sowie auch auf die Psyche eines Menschen aus. Personen, die sich regelmäßig Massagetherapien unterziehen, leben bewiesenermaßen schmerzfreier und auch glücklicher. Doch warum entscheidet sich nicht jeder für solch eine Therapie? Sicherlich gibt es viele individuelle Gründe dafür, doch die zwei Hauptfaktoren sind wohl das Finanzielle und Zeitprobleme.
Es stimmt, das regelmäßige Massagesitzungen auf Dauer einiges an Kosten anhäufen. Wenn man generell nicht viel vom Gehalt übrig hat und auch noch eine Familie versorgen muss, kann man sich solch einen Luxus nicht gönnen; da muss eine Alternative her.
Beruflich viel Reisende oder Langzeitarbeiter hätten allgemein auch keine Zeit für regelmäßige Massagen. Die wenige Freizeit, die bleibt, wird meist in die Familie oder in Hobbys investiert. Somit kann man sich diesen Luxus der Entspannung nicht gönnen und riskiert, vom Stress erdrückt zu werden.
Und was, wenn es schon längst eine Lösung für beide Probleme gibt? Die Lösung wird regelrecht unterschätzt: Massagesessel! Während Massagen regelmäßig pro Sitzung bezahlt werden müssen, muss ein Massagesessel nur angeschafft werden. Außer den Anschaffungskosten gibt es keine weiteren Kosten mehr. Somit kann man sich regelmäßig eine entspannende Massage gönnen, ohne auf das Ersparte zurückgreifen zu müssen. Auch die Anschaffungskosten sind nicht allzu hoch, wenn man bedenkt, dass einige wenige Sitzungen bei Masseuren genauso viel kosten würden. Klar gibt es Kritiker, die meinen, dass Massagesessel niemals qualitativ mit menschlichen Händen mithalten können. Das war wohl in Vergangenheit so, doch die neuesten Techniken ermöglichen präzise und individuell angepasste Massagen; inklusive technischer Hilfsmittel wie Vibrationsmassagen, zu denen Menschen nicht in der Lage wären. Daher gibt es auch eine Vielzahl von Personen, die die technische Variante bevorzugen.
Auch das zweite Problem, und zwar das zeitliche, kann mit einem Massagesessel gelöst werden. Zu einer Massagesitzung muss man sich zu erst fertigmachen, umziehen, hinfahren, vorbereiten, etc.; was insgesamt einiges an Zeit kostet. Geschäftlich gestresste Menschen haben natürlich nicht regelmäßig dafür Zeit. Als Besitzer eines Massagesessels braucht man einfach nur von der stressigen Arbeit heimkommen, sich hinsetzen und das Leben genießen. So kann eine regelmäßige Massage stattfinden und der allgemeine Stresspegel wird niedrig gehalten, womit die Psyche geschont wird.
Der Aufbau des Massagesessels hat sich im Laufe der Jahre stark entwickelt und wurde immer komplexer. Mechanische Werkzeuge dienen als Handersatz und bewegen sich meist auf den Körper abgestimmt oftmals in rotierenden Bewegungen über den Rücken. Hinzu kamen immer mehr technische Feinheiten wie die Luftmassage oder Vibrationsplatten. Mittlerweile gibt es auch Sessel, die sich individuell an jeden Körper einzeln durch Sensoren anpassen können. Was man auch immer häufiger sieht, sind Sessel, die jede Körperregion einzeln massieren kann, wie zum Beispiel die Arme oder Beine. Letztere findet man häufig in modernen Flughäfen wieder. Und dies verdeutlicht auch noch mal das, was solche Sessel ausmachen. An Flughäfen hat man üblicherweise wenig Zeit. Dank eines Massagesessels ist jedoch trotzdem genug Zeit für eine schnelle, aber intensive und wohltuende Massage. Wer in einem solchen Sessel schon ein mal drin saß, weiß, wie atemberaubend es sich anfühlt. Stellen Sie sich nun vor, einen eigenen Massagesessel im Wohnzimmer stehen zu haben, den Sie unbegrenzt nutzen können! Dies wäre ein Segen für Ihren Körper und für Ihre Seele.
Tags: Array

Kommentare

  • James Dean
    James Dean Samstag, 13 August 2016

    Was gibt es schöneres, als sich abends, nach einem anstrengendem Arbeitstag, mit einer Flasche Bier in den Massagesessel vor den Fernseher zu setzen. und die Realität: Meine Frau und meine beiden Kinder habe den Sessel fast immer im Beschlag

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Mittwoch, 23 Januar 2019