Top-Massagesessel Blog - Wissenswertes und Erfahrungen

Blog über Massagesessel und Massage im Allgemeinen der Fa. Top-Massagesessel

  • Home
    Home This is where you can find all the blog posts throughout the site.
  • Kategorien
    Kategorien Displays a list of categories from this blog.
  • Tags
    Tags Displays a list of tags that have been used in the blog.
  • Login
    Login Login form
Subscribe to this list via RSS Zeige Artikel getaggt mit Gesundheit
Posted von am in Uncategorized
Wer kennt das nicht: Nach einem langen harten Arbeitstag kommt man völlig verspannt und dementsprechend auch gefrustet nach Hause und wünscht sich nichts sehnlicher als eine Massage. Viele Faktoren wirken sich negativ auf unseren Körper und auf unsere Seele aus: Stress, Kälte, Hitze, körperliche Belastung, Verletzungen, etc. Diese Störfaktoren erzeugen einen physischen Schmerz, den viele Menschen einfach regungslos ertragen. Das geht auf Dauer auch auf die Psyche. Kein Gedanke wir daran verschwendet, eine Massage durchführen zu lassen, aber wieso? Massagen gelten als eine der ältesten Heilpraktiken der Menschheit. Dies ist auf den menschlichen Instinkt zurückzuführen: Wenn eine Körperstelle schmerzt, wird sie automatisch massiert. Demzufolge gab es bereits im alten China verschiedenste Massagetechniken.
Die allgemeine Wirkungsweise von Massagen zu erklären ist schwierig, da es mittlerweile eine solch ungeheure Anzahl an Techniken gibt, bei denen sich die Wirkung stark unterscheidet. Das allgemeine Ziel von Massagen ist jedoch die Entspannung verschmerzter Körperstellen durch Druck- und Reibungsausübung. So wird der Schmerz gelindert und die Stelle wird stärker durchblutet, was den Stoffwechsel im Gewebe ankurbelt und somit Muskelverspannungen und Verklebungen löst. Auch die Wundheilung kann durch Massagen beschleunigt werden. Durch gezieltes Massieren blockierter Stellen können selbst Bewegungsblockaden mit wenigen Handgriffen gelöst werden.
Die heilende Wirkung dieser Körperlockerungen sind oft wesentlich größer als man denkt. Mit der Massage einer schmerzenden Stelle können auch weitere Bereiche im Körper entspannt werden. Somit wirken sich Massagen auf den ganzen Körper aus. Wichtig ist aber auch die Psyche. Aufgrund negativer Einflussfaktoren verschlechtert sich die Stimmung bei Menschen. Dementsprechend steigt die Laune bei körperlichem Wohlbefinden. Wenn Schmerzen beseitigt werden, fühlt man sich von Lasten befreit und empfindet einfach nur ein positives Wohlsein. Die Laune steigt, und der Einfluss von Stress wird gesenkt. Somit wirken regelmäßige Massagetherapien vorbeugend auch gegen psychische Erkrankungen wie Burn-out oder Depressionen, aber auch alltägliche Phänomene wie Kopfschmerzen oder Schwindel aufgrund von Stress.
Das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen den verschiedenen Massagetechniken ist die Einteilung in medizinische- und klassische Massagen. Medizinische Massagen sind oftmals intensiver und akuter, mit dem Ziel einer folgenden Besserung des Schmerzzustandes. Klassische Massagen sind rein auf die körperliche Entspannung aus und beinhalten meist sanfte und entspanende Techniken. Die Ausführungsweise ist sehr variabel: Es gibt Massagen, die wie üblich mit Händen durchgeführt werden, dann wiederum Massagen mit heißen Steinen, oder auch Massagen, die durch Druck mit Füßen durchgeführt werden. Diese Vielfalt ermöglicht es, für jeden Kunden individuell eine maximal zufriedenstellende Massagevariante zu finden.
Während einer Massage lässt man alle Sorgen hinter sich und genießt einfach nur glücklich den Moment. Auch nach der Massage behält man das Wohlbefinden bei und kann somit positiv in den nächsten Tag starten. Demnach ist es völlig falsch, in diesem Punkt sparsam zu sein und sich beispielsweise nur im Wellnessurlaub eine Massage zu gönnen. Dieses Wohlbefinden nach einer Massage soll nichts Besonderes sein, es sollte zur Regel werden! Wozu sich nach dem Urlaub wieder dem Stress begeben, wenn man sich dauerhaft behandeln lassen kann. Mit regelmäßigen Massagen tut man einerseits für den Körper etwas Gutes, man lebt schmerzfreier und man kann lockerer und mit einer positiveren Einstellung zur Arbeit gehen. Auch wenn ein Tag mal wieder stressig war, muss man den Stress nicht in sich hineinfressen, sondern kann ihn ganz einfach regelmäßig rauskneten lassen. Schnell werden Sie merken, dass Sie eine allgemein positivere Lebenseinstellung bekommen haben.
Weiterlesen
Tagged in: Gesundheit
Neueste Kommentare in diesem Beitrag - Zeige alle Kommentare
  • Tauber Reinhard
    Tauber Reinhard sagt #
    Nach ein paar Tagen müssen wir festhalten, dass wir den Kauf des Massagesessels Panasonic MA 58 keinesfalls bereuen, im Gegenteil,
Treffer: 803 1 Kommentar(e)

Posted von am in Uncategorized
Sie können Massagetechniken in jedem passenden Moment einsetzen, um Verspannungen zu lösen und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Am Morgen ist die Massage eine gute Vorbereitung auf die Herausforderungen des Tages, während es am Abend nichts besseres gibt um Körper und Geist zu entspannen.
Weiterlesen
Treffer: 754 0 Kommentare

Posted von am in Blog

Ein Masseur der niemals müde wird.

Können Massagesessel manuelle Massagen ersetzen?
 
Mit einem mechanischen Massagesessel holen Sie sich Ihren privaten Masseur in Ihr Wohnzimmer.
Multifunktionale Massagestühle bieten Ihnen vielfältige Relax- und Entspannungsprogramme, die so kombiniert sind, dass die Druckpunkte verspannter Körperpartien optimal massiert werden.
 
Ähnlich wie bei einer manuellen Massage spüren Sie während der Anwendung einen sanften Druck, der Ihre Verspannungen lindert und die Durchblutung der stimulierten Körperstellen fördert.
 
Über die verschiedenen Programme erleben Sie eine Massage ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und steigern so spürbar Ihr Wohlbefinden von Kopf bis Fuß.
 
Bei uns erhalten Sie erstklassige Massagesessel der namhaften Marken Sanyo-Panasonic und Inada, die Ihnen durch ihre zahlreichen Funktionen intensive Entspannungsmomente ermöglichen.
 
Bei Fragen zu unseren Produkten, stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.
 

Weiterlesen
Tagged in: Gesundheit
Neueste Kommentare in diesem Beitrag - Zeige alle Kommentare
  • Super User
    Super User sagt #
    1
Treffer: 2172 1 Kommentar(e)

Posted von am in Blog

Schon eine einzige Massage,

hat einen günstigen Einfluss auf das Immun- und Hormonsystem eines Menschen.

Manuelle Massage

Hinweise dafür bietet eine Studie des Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles (USA). Daran nahmen 53 Personen teil, die entweder eine übliche Schwedische Massage oder eine Massage mit nur leichten Berührungen erhielten. Vor und nach der Behandlung, die jeweils 45 Minuten dauerte, nahmen die Forscher Blutproben von jedem Teilnehmer. 

Die Analyse zeigte, dass die Schwedische Massage die Anzahl der im Blut zirkulierenden Abwehrzellen (Lymphozyten) deutlich erhöhte. Gleichzeitig verringerte sich die Konzentration an Stresshormonen im Körper.

Weiterlesen
Neueste Kommentare in diesem Beitrag - Zeige alle Kommentare
  • Hannes
    Hannes sagt #
    Ja, diese heilenden Kräfte sind wirklich beeindruckend! Habe mich im Zuge meiner Massage Ausbildung viel damit auseinandergesetzt
Treffer: 3023 1 Kommentar(e)

Posted von am in Blog

Welche Massage ist die richtige für Sie ?

Massagearten 

Jede Art von Massage fördert verschiedene Wirkungen: Allgemeine Entspannung, verstärkte Durchblutung, verbesserte Beweglichkeit, Verminderung von Stress und Muskelanspannung und eine allgemeine Verbesserung des  Wohlbefindens.  Das einzige was sich unterscheidet ist die Technik der Massage.

Jede Art der Massage wird mit einer unterschiedlichen Technik ausgeführt, kneten, reiben, streichen, klopfen, strecken , oder dehnen.

Jeder Mensch hat einen individuellen Lebensstil und dadurch auch einen unterschiedlichen Zustand seiner Muskeln. Eine bestimmte Massage kann für eine Person gut sein aber das heisst nicht, daß es für jeden passend ist.

Weiterlesen
Treffer: 3112 0 Kommentare

Posted von am in Blog

Bandscheiben

Die Bandscheiben liegen zwischen den Wirbelkörpern und wirken in der Wirbelsäule wie Stoßdämpfer. Sie bestehen aus Gallertkern und Faserring. In jungen Jahren sind sie weich und elastisch, die Gallertkerne verhärten mit zunehmendem Alter und die Faserringe können brüchig werden. Zwischen den Lendenwirbeln sind die Bandscheiben stark gepresst, da sie Millionen von Stößen und Schlägen aushalten müssen. Die Brustwirbel sind weniger gefährdet, können jedoch durch falsche Haltung und Bewegung Schaden nehmen. Bandscheibenschäden sind Volkskrankheit NR.1.


Verschleiß der Bandscheiben

Weiterlesen
Neueste Kommentare in diesem Beitrag - Zeige alle Kommentare
  • Bernd
    Bernd sagt #
    Du hast das hier ziemlich gut auf den Punkt gebracht! Ich finde es ja immer wieder erstaunlich, dass Körperteile austrocknen könne
Treffer: 4765 1 Kommentar(e)

Posted von am in Blog

Hallo und Grüss Gott zu meinem Massagesessel-Blog.

Ich werde versuchen Ihnen den geneigten Lesern in diesem Weblog  in unregelmässigen Abständen interessante Neuigkeiten zum Thema Massage und Massagesessel  zukommen zu lassen.

Weiterlesen
Tagged in: Gesundheit
Neueste Kommentare in diesem Beitrag - Zeige alle Kommentare
  • Bernd
    Bernd sagt #
    Ich finde Massagen sind auch sehr sinnvoll für die Gesundheit! Vielleicht nicht jeden Tag, da dann der Rücken auch drunter leidet,
Treffer: 3513 1 Kommentar(e)